Förderung der österreichischen Wasserkraft durch das Ökostromgesetz

Zur Umsetzung der Anforderung der Europäischen Kommission in Bezug auf Beihilfen im Umwelt- und Energiebereich soll mit dem Energiegesetz 2020 die bestehende Fördersystematik für Ökostrom in Österreich in ein System aus Marktprämien und Investitionsförderungen unter Einbeziehung von Ausschreibungsmodellen übergeführt werden. Zur Unterstützung der Lobbyarbeit hat die e3 consult für einen Interessensvertreter eine quantitative Analyse der bisherigen Förderung der österreichischen Wasserkraft durch das Ökostromgesetz durchgeführt sowie Empfehlungen für die weitere Ausgestaltung der wasserkraftspezifischen Fördersystematik abgeleitet.

alle Studien