Energiewirtschaftliche Bedeutung des flexiblen Einsatzes einer Kraftwerkskette (2019 -2020)

Im Rahmen der Umsetzung der Wasserrahmenrichtline (WRRL) wird die Vorschreibung betrieblicher Einschränkungen beim Einsatz einer Kette von Wasserkraftwerken in Erwägung gezogen, wodurch ein Spitzenlastbetrieb der Kraftwerke nicht mehr möglich wäre. Vor diesem Hintergrund wurde die e3 consult von dem Kraftwerksbetreiber mit einem Gutachten zur  Bewertung der energiewirtschaftlichen Bedeutung von flexibel einsetzbaren Speicherkraftwerken mit besonderem Fokus auf die betroffene Kraftwerkskette beauftragt.

alle Studien